SICOM bringt Chef™, sein Produktionsmanagementsystem für Küchen, auf den Markt

PressemitteilungenDie neuesten Pressemitteilungen von SICOM.

Apr 7, 2017

SICOM bringt Chef™, sein Produktionsmanagementsystem für Küchen, auf den Markt

Neue Lösung bietet Schnellservice-Restaurants die Möglichkeit, Abfall zu reduzieren und die Effizienz, Produktivität und Rentabilität zu erhöhen

Doylestown, PA – 15. Februar 2017 – SICOM, ein führender Anbieter erstklassiger Komplettlösungen für Schnellservice- und Fast-Casual-Restaurants, hat heute Chef™, sein Produktionsmanagementsystem für Küchen, auf den Markt gebracht. Die neue Lösung unterstützt Inhaber von Schnellservice-Restaurants (QSR) bei der schnellen und nahtlosen Optimierung des Produktionsmanagements, um dem Personal die zur Abfallreduzierung und Effizienz-, Produktivitäts- und Profitabilitätssteigerung benötigten Informationen zu liefern.

„Wir können auf eine lange Geschichte der Entwicklung von Softwarelösungen und Diensten für Schnellservice-Restaurants auf der ganzen Welt zurückblicken“, sagt Jim Flynn, CEO von SICOM. „Wir haben unsere Lösung, Chef, entwickelt, um den Bedürfnissen der Franchisebesitzer nachzukommen und es ihnen zu ermöglichen, ihre Küchen nahtlos mit den Informationsquellen zu verbinden, die sie für effizientere Prozesse aktuell und in Zukunft benötigen.“

Das Produktionsmanagementsystem Chef verfügt über folgende Merkmale und Funktionen:

  • Geräte- und Verkaufspunktunabhängigkeit bietet Franchisebesitzern die Möglichkeit, erstklassige PHU (Product Holding Units) und POS-Systeme auszuwählen, die genau richtig für ihre Standorte sind und ihren Anforderungen entsprechen
  • Gleichbleibende Leistung der PHU (Product Holding Units) mithilfe von Aktualisierungen in Echtzeit, Diagnoseberichten und Lieferantenalarmmeldungen
  • Anleitung der Küchenmitarbeiter darüber, was sie wann und in welchen Mengen zubereiten müssen, um Abfall zu reduzieren und die Lebensmittelverfügbarkeit, -frische und -qualität zu garantieren.
  • Genaue Vorhersagen mithilfe eines PMIX-basierten Algorithmus auf Grundlage historischer Nutzungs- und Live-Daten, die aus dem POS-System integriert werden
  • Automatisierte PHU-Temperaturen und Haltezeiten, dynamische Übersicht darüber, welches Produkt sich in welcher PHU befindet, in welcher Menge, und wann es verfällt
  • Mitarbeiterspezifische Warnungen und Erinnerungen, um einen konstanten Prozess und ein gleichbleibend hohes Serviceniveau sicherzustellen.
  • Bereitstellung aktueller Karten und elektronischen Schulungsmaterials; Zugriff auf die letzten Rezepte in Echtzeit
  • Erschließung wichtiger Berichte, täglicher Teilzusammenfassungen und historischer Aufzeichnungen, um die Prozesseffizienz und Leistung zu verbessern

Über SICOM

SICOM Systems Inc. ist führender Anbieter erstklassiger Komplettlösungen für Technologie und Service für Schnellservice- und Fast-Casual-Restaurants. Das Unternehmen bietet Lösungen für den Kundenkontakt (z. B. digitale Menütafeln, Kassenterminals (POS) und Bestellbestätigungsdisplays), Lösungen für den Bereich ohne Kundenkontakt (Drive-Thru Director und Chef Kitchen Management) sowie für den Restaurantbetrieb (360° Data Analytics und SEMS4 Restaurant Management). Diese Lösungen unterstützen große Restaurantketten weltweit bei der Optimierung ihrer Prozesse. SICOM betreibt weltweit mehr als 40.000 digitale Menütafeln, die POS-Systeme befinden sich in mehr als 6.500 Restaurants und weltweit mehr als 10.000 Restaurants nutzen Managementsysteme der Unternehmensklasse von SICOM. SICOM wurde 1987 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Doylestown, Pennsylvania. Sie finden das Unternehmen online unter www.SICOM.com.

Kontakt:

Karen Higgins

A&E Communications, Inc.

610-831-5723

khiggins@aandecomm.com